Dokumente für die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV)

Datenschutz-Zertifikat

Allgemeine Teilnahmebescheingung

Anzeigeformulare der Videosprechstunde bei den Kassenärztlichen Vereinigungen

Kassenärztliche VereinigungInformationen der KVVorgehen
Baden-WürttembergInformationen zur Videosprechstunde während der Coronakrise

Fragen und Antworten zum Coronavirus
Meldeformular übermitteln
BayernsInformationen zur VideosprechstundeAnzeigeformular übermitteln
BerlinInformationen zur VideosprechstundeBescheinigung des Videodienstanbieters mit dem Praxisstempel versehen, unterschreiben und an die KV Berlin, Abteilung QS senden (Anzeigepflicht damit erfüllt)
BrandenburgInformationen zur VideosprechstundeAnzeige durch Übermittlung des Zertifikats / der Bescheinigung des Videodienstanbieters mit den Abrechnungsunterlagen. Die Überprüfung erfolgt im Rahmen der Abrechnungsprüfung.
BremenRegelung zum Coronavirus

Abrechnung der Videosprechstunde
Formlose Erklärung, dass für die Leistungen im Rahmender Videosprechstunde ein zertifizierter Videodienstanbieter (gemäß Anlage 31b BMV-Ä) genutzt wird (Regelung ist für März 2020 ausgesetzt).
HamburgInformationen zur VideosprechstundeAnzeigeformular übermitteln
HessenAbrechnungshinweise zur VideosprechstundeMeldeformular übermitteln
Mecklenburg-VorpommernRegelung zum CoronavirusKeine Anzeige oder Genehmigung erforderlich, es muss ein zertifizierter Videodienstanbieter (gemäß Anlage 31b BMV-Ä) verwendet werden.
NiedersachsenInformationen zur VideosprechstundeBis 30.06.2020 kann ohne Einreichung des Zertifikats/ der Bescheinigung des Videodienstanbieters die Videosprechstunde durchgeführt und abgerechnet werden. (Eigentlich ist die Einreichung des Zertifikats / der Bescheinigung des Videodienstanbieters erforderlich. Mit Einreichung wird dann die Genehmigung erteilt.)
NordrheinInformationen zur VideosprechstundeAnzeige über ein Online-Formular, über das die Bescheinigung / das Zertifikat des Videodienstanbieters hochgeladen werden kann.Praxen müssen derzeit den Beginn nur melden und können sofort Videosprechstunden durchführen und abrechnen. Sie müssen nicht auf eine Genehmigung warten.
Rheinland-PfalzFragen und Antworten zur VideosprechstundeBis 30.06.2020 können Leistungen rund um das SARS-CoV-2 per Videosprechstunde durchgeführt und abgerechnet werden, ohne dafür das eigentlich erforderliche individuelle Prüfverfahren zu durchlaufen (aufgrund einer Allgemeinverfügung).
SaarlandAllgemeine Informationsseite zur Videosprechstunde

Informationsseite zur Videosprechstunde im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Genehmigungsverfahren, Antragsformular übermitteln, temporär wurden Vorgaben gelockert.
SachsenInformationsseite zu Corona

Sonderregelungen im Rahmen von Corona
Leistungen der Videosprechstunde können bis zum 30.06.2020 abgerechnet werden, wenn bis zu diesem Zeitpunkt ein Antrag auf Genehmigung zur Durchführung und Abrechnung von Leistungen der Videosprechstunde bei der KV Sachsen eingegangen ist. Es muss ein zertifizierter Videodienstanbieter Antragsformular übermittelnverwendet werden.
Sachsen-AnhaltHinweise im Rahmen von Corona

Informationsseite zur Videosprechstunde
Es besteht derzeit die Möglichkeit zur Durchführung vonVideosprechstunden ohne vorher erteilte Genehmigung. Es muss ein zertifizierter Videodienstanbieter (gemäß Anlage 31b BMV-Ä) verwendet werden. Das eigentliche Genehmigungsverfahren ist derzeit ausgesetzt und wird später nachgeholt.

Antragsformular
Schleswig-HolsteinNewsletter zur Videosprechstunde

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus
Übermittlung des Zertifikats / der Bescheinigung des Videodienstanbieters an abrechnung@kvsh.de oder per Fax an 04551 883 7322. Eine Bestätigung wird zeitnah versendet; direkt nach Übermittlung dürfen Videosprechstunden durchgeführt und abgerechnet werden.
ThüringenKompaktinformation VideosprechstundeVideosprechstunde kann derzeit ohne Genehmigung durchgeführt und abgerechnet werden. Genehmigungsverfahren; das Antragsformular kann später nachgereicht werden.
Westfalen-LippeLink zur VideosprechstundeAnzeigeformular übermitteln

Hinweis: Diese Liste beruht auf Informationen der Kassenärztlichen Vereinigungen. Die sprechstunde.online GmbH kann keine Gewähr für die Aktualität der Angaben übernehmen.

Menü